Karaki ist Hafetschutter 19/20

Aufgrund des Saisonabbruchs gibt’s auch bei der Spielerwahl eine Abkürzung. Spieler der abgebrochenen Saison ist Abbas Karaki. Die Hafetschutter-Jury (hafetschutter.ch/sport-fan.ch) war diesmal einstimmig und bestätigt damit das Resultat der bereits Mannschaftsintern erfolgten Wahl in der Winterpause. Abbas übernimmt damit das Zepter von Vorjahressieger Sven Bode. Beide Spieler verlängerten bereits für die Saison 2020/2021.

Abbas Karaki kam im Juli 2018 vom Verbandsligisten FC Singen 04 zum FC Kreuzlingen. In den bisher 39 Pflichtspielen für den FC Kreuzlingen fügte sich der 27-jährige immer besser ins Team der Grenzstädter ein und entwickelte sich in der Vorrunde 2019 zum oft entscheidenden Spielmacher. In den letzten 12 Meisterschaftspartien gelangen ihm zudem 9 Treffer.

Die nächste Wahl 2020/2021 wird dann wieder mit einer vollbesetzten Jury und online-Voting stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Porträtfotos 1929

Next Story

Update Sommerpausen-Verlosung

Latest from Hafetschutter des Jahres