Fanzine, Blog, Archiv, Fussballkultur – seit 1999

Category archive

Hafetschutter e.V.

FCK-Fundstücke… abgesagt

in Hafetschutter e.V. by

Liebe Fussballfreunde, es gibt derzeit wichtigeres zu regeln als unsere Fussballaktivitäten. Auch wenn ich nicht mit einem Ansturm gerechnet habe, es scheint mir und dem Museum Rosenegg richtig die Veranstaltung “FCK-Fundstücke aus dem Hafetschutter-Archiv” aufgrund des Corona-Virus abzusagen.

Update: Der Spielbetrieb in der Schweiz ist bis auf weiteres komplett ausgesetzt (Medieninfo).

Neue Postkarten / Werde Hafetschutter!

in Hafetschutter e.V. by

Auch dieses Jahr gibt es wieder zwei neue Postkarten vom Hafetschutter-Verein.

Motiv 05 ist dem 1. Stadtderby 2019 gewidmet. Motiv 06 zeigt eine Spielszene von 1932 im alten Letzigrund, als sich der FC Zürich und der FC Kreuzlingen im 1/16-Finale des Schweizer Cups vor 4’000 Zuschauern duellierten (darunter 400 Kreuzlinger Fans!). Die Stadtderby-Postkarte gibts in 100er-Auflage, die Letzigrund-Postkarte in 250er-Auflage. Beide Postkarten sind auch direkt bei mir zu beziehen: daniel.kessler@mail.ch.

Der Hafetschutter-Verein fördert Fussballkultur in Kreuzlingen und freut sich über neue aktive oder passive Mitglieder (Jahresbeitrag ab CHF 20, weitere Infos).

Aus dem Jahresbericht 2019:

Erstmals trafen wir uns im letzten Jahr zu einem Brunch, fuhren ein Wochenende zur „Fussballbildungsreise“ ins Saarland, führten die jährlich mit Spannung erwartete Wahl zum Spieler der Saison (Sieger Sven Bode) durch, sind derzeit an der Sonderausstellung „Vereint“ im Museum Rosenegg präsent und konnten den FC Kreuzlingen und seine Fans ausführlich in den Fussball-Magazinen ZWÖLF und ZEITSPIEL vorstellen.

Die FCK-Fans produzierten mit Unterstützung des Hafeschutter-Vereins sehr schöne neue Schals und Schwenkfahnen, dazu ein Plakat zum Stadtderby. Mit dem Matchprogramm pflegen wir eine Alltagskultur, die fast so alt ist wie der Fussball selbst und mit dem Blog hafetschutter.ch wird das Geschehen auf unkonventionelle Weise betrachtet.

Ich denke wir wurden damit unserem Vereinszweck „Förderung der Fussballkultur beim FCK“ gerecht. Dazu gehören auch die Aktivitäten unserer Mitglieder Bruno Brütsch (Speaker / Trainertalk), Erich Seeger (Fotos) und der Fans im Norman-Smith-Stand (Porteños, Boys Bernrain, Bodensee Kickers).

Ein besonderes Dankeschön gebührt Bruno Brütsch, welcher im vergangenen Jahr seine Speaker-Entschädigung dem Hafetschutter-Verein spendete!

Vielen Dank auch den Passiv-Mitgliedern und Gönnern für die Unterstützung!

 

Hafetschutter-Termine 2020

Sonntag, 16. Februar 2020, ab 10.00 Uhr

Hafetschutter-Brunch im Silo 5, Seestr. 35, Bottighofen

Mittwoch, 25. März 2020, 17.00 – 19.00

FCK-Fundstücke aus dem Hafetschutter-Archiv, Museum Rosenegg

Samstag, 4. April 2020

Fan-Spaziergang vom Hafenareal ins Döbeli zum Stadtderby bei der AS Calcio

Samstag, 13. Juni 2020

Siegerehrung FCK-Spieler der Saison 19/20 vor dem Heimspiel gegen den FC Weesen

Herbst 2020

Fussballkulturreise zu Arminia Hannover

Hafetschutter-Zmorge 2019

Schräge Vögel und feines Gebäck

in Hafetschutter e.V. by

Zum Hafetschutter-Zmorgen trafen sich “Die glorreichen Sieben” zum gemeinsamen Austausch im Cafe Cartonage in Amriswil.

Es wurde reichlich gefachsimpelt über die Chancen eines FCK-Aufstiegs und dessen Folgen, über die Kunstrasen-Abstimmung und die Bernrain-Boy(s). Erlebnisberichte aus jahrzehntelangen FCK-Spielbesuchen kamen natürlich auch nicht zu kurz.

Die Spatzen pfeifen es von Dächern, der “Hafetschutter-Zmorge” wird bestimmt zu einer kleinen Tradition in der Winterpause. Vielen Dank allen Anwesenden für den schönen Vormittag!

Hafetschutter-Zmorge am 16.2.

in Hafetschutter e.V. by

Am Samstag, 16. Februar 2019 findet unser erster kleiner Hafetschutter-Zmorge im Bistro Cartonage in Amriswil statt.

Gerne können sich weitere FCK-Freunde und Fans anmelden um in gemütlicher Runde über den FC Kreuzlingen und weitere weltwichtige Themen zu philosophieren.

Anmeldungen bis am 7. Februar an: daniel.kessler@mail.ch

Unser Verein freut sich über weitere Neu-Mitglieder ab 20 Franken / Jahr.

Neue Postkarten aus der Hafetschutter-Edition

in Hafetschutter e.V. by

In der Hafetschutter-Edition sind zwei neue Postkarten erschienen:

Motiv 03: Mannschaftsfoto 2.-Liga-Herbstmeister 1968

Motiv 04: Spielszene FCK vs. Racing Strasbourg (1933)

Die Postkarten sind auf jeweils 100 Exemplare limitiert, auf der Rückseite mit einem Beschrieb und dem jeweils zur Epoche passenden Vereinslogo versehen und auf hochwertigem 350g/m2-Postkarten-Karton in UV-Lack/matt gedruckt.

Erhältlich sind die Postkarten an den Spielen im Norman-Smith-Stand, auf Bestellung oder kostenlos für Mitglieder des Hafetschutter-Vereins.

Ebenfalls noch erhältlich sind unsere Buttons.

Erinnerungen ans Espenmoos

in Hafetschutter e.V. by

Das zweimal jährlich erscheinende St. Galler Fussballmagazin SENF blickt in seiner aktuellen 9. Ausgabe zurück auf das unvergessene Espenmoos – eine Pflichtlektüre für jeden Ostschweizer Fussballfreund.

In meinen Erinnerungen – diese dürften nicht sehr repräsentativ sein –  steht das alte St. Galler Stadion für die 1.Liga-Duelle zwischen dem FCSG U21 und dem FC Kreuzlingen.  Keep Reading

Hafetschutter e.V.

in Hafetschutter e.V. by

Werden Sie Mitglied im Hafetschutter e.V. – Verein für Kreuzlinger Fussballkultur. Unterstützen Sie damit den Aufbau eines Vereinsarchivs, die Aufarbeitung der Clubgeschichte, die Wahl zum Spieler des Jahres, den Blog hafetschutter.ch und weitere Projekte rund um den Kreuzlinger Fussball. Die Jahresbeiträge betragen CHF 20.00 bzw. CHF 50.00 für Gönner. Weitere Infos.

0 CHF0.00
Go to Top