4:0 auf der Mettnau

in Vor- und Nachbetrachtungen by

Im charmanten Mettnau-Stadion gab sich der FCK auch im zweiten Testspiel keine Blösse. Gegen den Verbandsligisten FC Radolfzell resultierte vor rund 60 Zuschauern ein 4:0-Sieg. Die Torschützen: Pentrelli, Bode, Arifagic und Kohli (pen) (Spielbericht auf sport-fan.ch).

Im nächsten Testspiel trifft der FC Kreuzlingen am kommenden Mittwoch um 20.00 Uhr im Hafenareal auf den SC Brühl St. Gallen aus der Promotion League.