Hafetschutter

Birra Gottardo, Panettone, 1:4

261 views
4 mins read
6

Zum letzten Spiel vor der Winterpause gings erstmals für den FC Kreuzlingen zur AC Taverne. Nachdem die Tessiner bereits 2014 in die 1. Liga aufstiegen, aber postwendend wieder abstiegen, nehmen die Tavernesi (sagt man das so?) diese Saison einen zweiten Anlauf in der 1. Liga. Seit Januar 2015 verfügen die “Aquile” (Adler) über eine komplett neue Infrastruktur im, wie sie selbst schreiben, “englischen Stil”. Und tatsächlich, die kompakte Anlage, wenn auch nur auf einer Seite für Zuschauer zugänglich, überzeugt durch eine durchgängige Tribüne mit toller Sicht aufs Spielfeld, einem schönen Buvette und kurzen Wegen für die Zuschauer. Der Kunstrasen ist übrigens der einzige Platz der AC Taverne, hier wird der ganze Spielbetrieb abgewickelt.

Wunderbar altmodische Ankündigungstafel in der Stadt – der FCK spielt (ein wenig) “international”

Keep Reading

0:1 beim kleinen FC Winterthur

266 views
2 mins read
2

Eine entspannte Fahrt nach Winterthur, ein grosser Parkplatz direkt vor dem Fussballplatz und ein wunderbar im Stadtquartier eingebettetes Fussballstadion. In vielen Reportagen wurde die einmalige Fussballatmosphäre beim FC Winterthur gepriesen – und das ganz zurecht, die Schützenwiese ist ein in der Schweiz äusserst seltenes Juwel für Fussballromantiker. Keep Reading

Dramatische Wenden – 3:2!

327 views
2 mins read
4

“Die Leute gehen zum Fussball, weil Sie nicht wissen wie es ausgeht”. Sepp Herbergers berühmtes Zitat könnte man erweitern mit “und Sie bleiben beim Spiel, weil Sie es bis zum Schluss nicht wissen”. Was für ein verrücktes Spiel gegen den USV Eschen-Mauren. Nach 25 Minuten führte der FCK mit 3:0 (7. Adrian Skender Rama-Bitterfeld, 11. Abbas Karaki, 25. Wisam Al-Naemi) und niemand, wirklich niemand hätte zu dieser Zeit auch nur das geringste auf die Liechtensteiner gesetzt. Keep Reading

Neue Fussballplatz-Beleuchtung

187 views
1 min read
2

Am heutigen Tag wurden an unserem Hauptlatz im Hafenareal neue Flutlichter gesetzt – spektakulär eingeflogen per Helikopter. Keep Reading

3x Mido / Kosova vs FCK 1:3

254 views
9 mins read
1

Konsequent in der Abwehr, Effizient im Sturm und eine Mannschaft, die dem kämpferischen Kosova jederzeit entgegen hielt, dies waren die Zutaten zum 3:1-Sieg beim FC Kosova Zürich. Keep Reading

Keine Punkte gegen Linth 04

342 views
1 min read
4

Zum vorletzten Heimspiel traf der FC Kreuzlingen vor 280 Zuschauern auf den FC Linth 04. Der Glarner Fusionsverein, entstanden 2004 aus dem FC Näfels und FC Niederurnen,  stieg 2017 in die 1. Liga auf und ist in den letzten Jahren definitiv in dieser Spielklasse angekommen. Die letztjährigen Top-6-Positionen bestätigt der Verein auch dieses Jahr und befindet sich derzeit auf dem 5. Platz. Die 2. Mannschaft von Linth 04 spielt übrigens gegen Calcio Kreuzlingen in der 2. Liga. Keep Reading

5:1-Sieg gegen Concordia Basel

326 views
1 min read
1

Mit Concordia Basel gastierte in der 1. Vorrunde des Schweizer Cups ein traditionsreicher Verein im Hafenareal. Keep Reading

Unterstützung für die Ukraine

158 views
1 min read

Der FC Kreuzlingen sammelt Winterkleider für die Bevölkerung in der Ukraine, nähere Infos unter FCK-Kleider-Sammlung. Am Mittwoch, 26.10.2022 können die Kleider beim Clubhaus von 9.00-10.00 Uhr abgegeben werden.

Nach wie vor besteht auch die Möglichkeit, den Fussballfans in der Ukraine zu helfen. Yuri und Ekaterina vom Mag-Shop freuen sich über Spenden per Paypal an ekaterina2902@gmail.com, weiteres im Interview mit Yuri. Vielen Dank!

1:0-Sieg bei Leader Lugano 2!

454 views
3 mins read
10

Schweren Herzens musste ich auf das Spiel in Lugano verzichten. Umso freudiger vernahm ich am Live-Ticker die Meldungen aus dem Tessin. Ein 1:0-Sieg beim Tabellenleader FC Lugano 2. Dies ist umso erstaunlicher, wenn man um die individuelle Stärke der Tessiner weiss. Im Gegensatz zu den Reserveteams von GC und im speziellen Winterthur, finden sich bei Lugano 2 (bzw. U21) nämlich reihenweise erfahrene Spieler, so stand gegen Kreuzlingen etwa Marko Basic im Team (72 Super-League-Einsätze für GC). Keep Reading

Gutes Spiel – keine Punkte

353 views
1 min read
1

Kann man ein Spiel verlieren, in dem der Gegner keine einzige Torchance hat? Am Samstag konnte man das im Hafenareal erleben. Zu Gast vor 280 Zuschauern war die ambitionierte Spitzenmannschaft des FC Wettswil-Bonstetten. Das einzige Tor der Partie fiel in der 20. Spielminute. Ein Eckball, vermeintlich bereits gehalten von Fabian Fellmann, ein Rempler  im 5-Meter-Raum und der Ball lag hinter der Linie. Die Szene (Titelbild) auch wunderbar eingefangen im Zeitraffer von Fotograf Erich Seeger (Fotos). Das Tor war zumindest höchst umstritten. Keep Reading

1 2 3 32
0 CHF0.00