Grenzstadtkurier

Die Kreuzlinger Fussballkarte

111 views
1 min read
1

In der Winterpause veröffentliche ich im Hafetschutter-Blog mehrere bisher nur im ausverkauften Grenzstadtkurier Nr. 12 herausgegebene Beiträge. Den Anfang macht meine Kreuzlinger Fussballkarte. Hier sind alle Örtlichkeiten der Kreuzlinger Fussballgeschichte eingetragen. Nebst den Plätzen finden sich auch zahlreiche Beizen, welche von FCK’lern mit grosser Regelmässigkeit aufgesucht wurden. Dazu Umziehlokale, Hotels in denen auswärtige Spieler untergebracht…

Weiterlesen

Der neue Grenzstadtkurier Nr. 12!

351 views
2 mins read

Seit ich Mitte der 1990er-Jahre die ersten Fanzines in den Händen hielt, liess mich dieses Thema nicht mehr los. Selbst etwas gestalten und unter die Leute bringen. Hauptmotivation damals wie heute: schreiben was man selbst gerne liest. Freude am Thema weitergeben. Meine Erweckungserlebnisse waren damals die “BUDE” vom BVB und die “Baufresse” von Andreas Gläser.…

Weiterlesen

Grenzstadtkurier Nr. 11 ist Fanzine des Monats

226 views
1 min read

Fanzine-Späher T.B. aus Hannover hats zuerst gesehen. Der Grenzstadtkurier Nr. 11 wurde (nach der Nr. 9) erneut “Fanzine des Monats” bei 11 Freunde. Hier lest ihr was Chef-Redakteur Philipp Köster zur aktuellen Ausgabe zu sagen hatte: Review 11 Freunde. Erhältlich ist das Heft an folgenden Orten: Libero-Bar Winterthur, didi:offensiv-Bar Basel, Sportantiquariat Zürich, an den FCK-Spielen…

Weiterlesen

Grenzstadtkurier Nr. 11

552 views
1 min read

Der FC Kreuzlingen hat während 112 Jahren eine bewegte Vereinsgeschichte durchlebt. Wer sich dafür interessiert, wird mit dem Grenzstadtkurier bestens bedient. Die neueste Ausgabe berichtet auf 68 A5-Seiten von den FCK-Jahren 1947 bis 1954, zeichnet die Geschichte des Kreuzlingers Walter Beerli nach (WM-Teilnehmer 1950), wartet mit einem Essay zur Sportplatzfrage von Bruno Neidhart auf und begibt…

Weiterlesen