FC Frauenfeld

Der doppelte Shorthander

78 views
1 min read
4

Gleich mit 6:2 gewann der FC Kreuzlingen das Thurgauer Derby gegen den ewigen Rivalen aus Frauenfeld. Dabei spielten die Grün-Weissen die letzten 30 Minuten in doppelter Unterzahl, und selbst diese Zeit ging mit 2:1 an die Grenzstädter. Das lies den Speaker zur Aussage mit dem “doppelten Shorthander” hinreissen, ich denke selbst die Frauenfelder mussten darüber schmunzeln.…

Weiterlesen

Bruchstückhaftes im Derby

55 views
2 mins read
1

Das 63. Thurgauer Derby der Nachkriegszeit zwischen Frauenfeld und Kreuzlingen ist Geschichte. Mittwochabend, Wolken über der Kleinen Allmend. Ein heisser Sommertag neigt sich dem Ende zu. 300 Zuschauer.…

Weiterlesen

3 Rote Karten, mir packed zäme!

39 views
1 min read
2

Innert 11 Minuten stellte der Unparteiische drei Kreuzlinger vom Platz. Viel hätte es für einen Spielabbruch nicht mehr gebraucht, dabei war das 62. Thurgauer Derby der Nachkriegszeit gar nicht so gehässig.…

Weiterlesen

Das wievielte Kantonsderby?

64 views
4 mins read
5

Ein Derby welches die grossen Zuschauermassen lockt sucht man im Thurgau vergeblich. Nicht so wie etwa im Rheintal, wo Spiele zwischen Widnau, Diepoldsau oder Altstätten immer mal wieder 1’000 Zuschauer locken. Prestigeträchtig ist am ehesten das Thurgauer Derby zwischen den beiden erfolgreichsten Vereinen der Vergangenheit und Gegenwart, dem FC Kreuzlingen und dem FC Frauenfeld. Doch…

Weiterlesen

Die verkündete Zuschauerzahl

273 views
3 mins read
2

Ein Derby gegen Frauenfeld (0:2) verliert man nicht gerne, wichtiger war an diesem Tag allerdings der Aufstieg der 2. Mannschaft in die 3. Liga. Dem angestrebten guten Unterbau (3. Liga, A-C Junioren in der Coca-Cola-League) ist man damit ein grosses Stück näher gerückt, zumal in der Vorwoche die B-Junioren in die Promotion League aufgestiegen sind und…

Weiterlesen