Fanzine, Blog, Archiv, Fussballkultur – seit 1999

Tag archive

FC Widnau

Quo vadis FCK?

in Vor- und Nachbetrachtungen by

Wenigstens drei Punkte… So die Meinung nach 90 Minuten FCK – FC Widnau im Hafenareal. Zwar konnte man erneut zahlreiche Schwächen im Team ausmachen, bei einzelnen Spielern, im Kollektiv, im Auftreten insgesamt, doch man führte mit 3:2 und hatte etliche Chancen zum 4:2.

Doch dann kam die verhängnisvolle Nachspielzeit. In der letzten Spielszene kam es zum bereits zweiten Penalty für die Rheintaler – und mit dem Schlusspfiff hiess es 3:3.

Was für eine Enttäuschung für die meisten der 190 Zuschauer. Es bewahrheitet sich halt doch, zu viele Spielerwechsel tun einer Mannschaft selten gut. Noch ist Hoffnung da, denn bis jetzt sieht man keinen wirklichen Favoriten in dieser Saison. Lugano U21 enttäuscht bisher auf ganzer Linie. Doch der Abstand darf in den nächsten Runden nicht zu gross werden.

Am nächsten Samstag folgt das Stadtderby im Hafenareal. Eigentlich zu früh für unsere Mannschaft. Da muss jeder ans Limit gehen, für den FC Kreuzlingen 1905.

Eine gute Nachricht zum Schluss. Unsere neuen Fanschals verkaufen sich sehr gut im Norman-Smith-Stand, es ist immer schön wenn so etwas geschätzt wird, vielen Dank an die Käufer! Wer noch keinen hat, ich habe bei jedem Heimspiel ein paar Exemplare dabei.

Schnappschuss: Ein FCK-Fan nach Spielschluss sinnierend am Hafen.

Endstation Widnau

in Vor- und Nachbetrachtungen by

Ein Spiel so schwach wie mein verschwommenes Foto. Die dritte Niederlage in Folge verbreitete nach der ganzen Spitzenreiter-Euphorie eine grosse Portion Ernüchterung. Keep Reading

Längste Serie seit 1997 gerissen

in Vor- und Nachbetrachtungen by

Nichts deutete daraufhin, dass an diesem Nachmittag die längste Unbesiegt-Serie seit 1997 reissen sollte. Eher hätte man im “Wiler Töggeli-Kasten” (O-Ton eines Zuschauers) auf eine Niederlage gesetzt. Dann fehlte bei Widnau mit Jasmin Abdoski noch der einzig überregional bekannte Akteur wegen fehlender Fitness. Keep Reading

Ein Blumenstrauss für Amriswil?

in 2. Liga Interregional by

Noch läuft die Saison, doch mit einiger Bestimmtheit kann man bereits die Gegner der kommenden Saison voraussagen.

Als Aufsteiger in die 1. Liga steht der FC Linth 04 fest, als Absteiger in die 2. Liga der FC Winkeln. Die restlichen zwei Abstiegsplätze werden am Samstag zwischen dem FC Buchs, Chur 97 und dem FC Schaffhausen 2 ausgemacht. Vier Vereine verlassen uns, vier neue dürfen wir begrüssen, diese sind sehr wahrscheinlich: Keep Reading

0 CHF0.00
Go to Top